AllgemeinDaten & FaktenLife StylePopulärPortraitSozialesVerkehrWirtschaft und Unternehmen

Bäckerei Rauchensteiner: Die Bauarbeiten schreiten zügig voran!

Unmittelbar neben der Bundesstraße 299 und deren Nord-Ausfahrt nach Geisenhausen entsteht seit ein paar Wochen die neue Backstube und ein großes Bäckerei-Cafe. Die gut sichtbaren Tiefbauarbeiten zeigen eindrucksvoll die Ausmasse der entstehenden Gebäude, die in neuzeitlicher Architektur entstehen werden.

Gemeinsam mit 40 engagierten Mitarbeiter/innen betreibt die Bäckerei Rauchensteiner im Moment drei Filialen in Geisenhausen und Landshut, wobei zwei Filialen ein angeschlossenes Café haben. Der Schwerpunkt liegt auf der Herstellung von Backwaren aus langzeitgeführten Teigen und Teiglingen sowie der Konditorei mit einem breiten Sortiment an Kuchen, Tartes, Torten und Törtchen.
Ein großes Augenmerk wird seit jeher auf die Ausbildung gelegt: derzeit sind fünf Auszubildene beschäftigt, die nächsten stehen in den Startlöchern. Ca. die Hälfte der in den letzten Jahren Ausgelernten waren die Innungsbesten. Die neue Backstube bietet in Zukunft noch mehr Platz für sinnvolle Produktionsabläufe, ausreichend Kühl- und Frosterfläche, eine zentrale Snackzubereitung, einen schönen Aufenthaltsraum mit Loggia für die Mitarbeiter/Innen, geräumige Büros und einen großen Tagungsraum, der intern genutzt werden kann, aber auch extern incl. Catering vermietet werden kann. 
Das Café soll ein weiterer starker Standort werden, der das breite Sortiment der Bäckerei Rauchensteiner gut abbilden kann. Zusätzlich wird es ein neues Frühstückskonzept im Komponenten-Prinzip sowie ein Pasta-Konzept für den In- und Außer-Haus-Verzehr geben. 

Fotos: Bäckerei Rauchensteiner und Klartext.LA


Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Consent Management mit Real Cookie Banner