AllgemeinDaten & FaktenPolizeiinspektion LandshutPortraitSicherheitSozialesUmwelt & EnergieVerkehrWirtschaft und Unternehmen

Blitzeinschlag setzt Dachstuhl in Brand – Unfallfluchten

Polizeiinspektion Landshut                                                                                             

Pressebericht Donnerstag, 10. Juni 2021

Stadtgebiet Landshut

Pkw angefahren und geflüchtet

LANDSHUT. Am Mittwoch, 09.06.2021, parkte eine 18-Jährige ihren schwarzen Pkw BMW in der Zeit von 07:54 Uhr bis 15:15 Uhr auf dem Schülerparkplatz der Berufschule I in Landshut in der Papiererstraße 30. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, bemerkte sie, dass ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer gegen das Fahrzeugheck ihres geparkten Pkw BMW gefahren war und dieses dadurch beschädigt wurde. Die entstandene Schadenshöhe am BMW wird auf einen mittleren vierstelligen Eurobetrag geschätzt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Sollte jemand Hinweise auf den Verursacher geben können, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0871/9252-0 mit der Polizei Landshut in Verbindung zu setzen. 

Blitzeinschlag setzt Dachstuhl in Brand

LANDSHUT. Am Mittwoch, 09.06.2021 schlug um 16:25 Uhr der Blitz in den Dachstuhl eines freistehenden Einfamilienhauses in der Hagrainer Straße 20 ein und setzte diesen in Brand. Durch den Brand kam es zu einer starken Rauchentwicklung in nordwestliche Richtung. Da die Bewohner des Anwesens zum Zeitpunkt des Einschlags nicht zu Hause waren, kamen glücklicherweise keine Personen zu Schaden. Der Brand konnte durch die eingesetzte Feuerwehr gelöscht werden. Der entstandene Schaden wird auf einen höheren fünfstelligen Eurobetrag geschätzt. 

Seitenscheibe von Pkw beschädigt

LANDSHUT. In der Zeit von Dienstag, 08.06.2021, 18:30 Uhr, auf Mittwoch, 09.06.2021, 12:00 Uhr, war ein blauer Pkw VW in der Klötzlmüllerstraße 3 abgestellt. Als der Besitzer des Fahrzeugs zu diesem zurückkam, stellte er fest, dass die linke Seitenscheibe seines Fahrzeugs gebrochen war. Die entstandene Schadenshöhe wird auf einen dreistelligen Eurobetrag geschätzt. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Landshut unter der Telefonnummer 0871/9252-0 entgegen.

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Consent Management mit Real Cookie Banner