Gesundheit & MedizinIm NotfallPolizeiinspektion VilsbiburgVerkehr

Bericht der Polizeiinspektion Vilsbiburg vom 27.05.2021

Unfallflucht

GEISENHAUSEN, LKRS. LANDSHUT. Lkw-Fahrer beschädigt Zaun und flüchtet von der Unfallstelle.

Im Zeitraum vom Montag, den 03.05.2021 bis Freitag, den 07.05.2021 ereignete sich in der Theresienstraße eine Unfallflucht. Ein bislang unbekannter Täter fuhr mit seinem weißen Planen-Lkw von der von der Georgenstraße in die Theresienstraße ein. Bei dem Abbiegevorgang streiften die hinten über die Ladefläche herausragenden KG-Rohre den Metallzaun eines Anwohners. Der Fahrer bemerkte den Zusammenstoß und begutachtete den entstandenen Schaden. Anschließend setzte der unbekannte Fahrzeugführer seine Fahrt fort, ohne seine Personalien an den Geschädigten mitzuteilen. Der entstandene Sachschaden beträgt 1000 Euro. Die Polizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Öffentlichkeit.

Diebstahl

WURMSHAM, LKRS. LANDSHUT. Plastiktüte aus Fahrradkorb entwendet.

Am Mittwoch, den 26.05.2021, gegen 15.50 Uhr ereignete sich am Friedhof in Seifriedswörth ein Diebstahl. Eine Friedhofsbesucher lies ihr Fahrrad am dortigen Parkplatz kurz unbeaufsichtigt. Dies nutzte der bislang unbekannte Täter und entwendete die im Fahrradkorb befindliche Plastiktüte. In der Tüte befand sich die Geldbörse mit  Bargeld und den persönlichen Dokumenten der Geschädigten. Zeugen, welche den Diebstahl beobachten konnten, oder Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Vilsbiburg unter 08741/96270 in Verbindung zu setzen.

Unfallflucht

VILSBIBURG, LKRS. LANDSHUT. Unbekannter Pkw-Fahrer missachtet Vorfahrt eines Kradfahrers. Dieser stürzt und verletzt sich leicht.

Am Mittwoch, den 26.05.2021, gegen 18.30 Uhr ereignete sich auf der Ortsumfahrung von Vilsbiburg, beim dortigen Kreisverkehr, ein Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer. Der aus Vilsbiburg kommende Kradfahrer befuhr den Kreisverkehr, als ein vom Burger Feld kommender Fahrer eines schwarzen Pkw in den Kreisverkehr einfuhr, ohne die Vorfahrt des 17-jährigen Motorradfahrers zu beachten. Infolge der eingeleiteten Vollbremsung stürzte der Kradfahrer und kam mit seinem Fahrzeug im angrenzenden Graben zum Liegen. Er wurde hierbei leicht verletzt. Der die Vorfahrt missachtende Pkw-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Verunfallten zu kümmern.

Illegale Müllablagerung

ADLKOFEN, LKRS. LANDSHUT. Autoreifen in Waldgrundstück abgelegt.

Zwischen Montag, den 24.05.2021 und Dienstag, den 25.05.2021 wurden in einem Waldgrundstück bei Birnkofen über 20 Autoreifen von einem bisher unbekannten Täter entsorgt. Die Polizeiinspektion Vilsbiburg bittet in diesem Fall um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08741/9627-0

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Consent Management mit Real Cookie Banner