Kunst und KulturLife StylePolizeiinspektion LandshutSicherheitVerkehr

Bericht der Polizeiinspektion Landshut

Diebstahl – Unfallfluchten – Verkehrsunfall – Graffiti

 

1.    Handtasche im Park entwendet

LANDSHUT. Am Mittwoch, zwischen 20.00 und 21.00 Uhr, wurde eine Handtasche in der Grünanlage, Luitpoldstraße, neben der Berufsschule, entwendet. Eine 20-Jährige hatte zuvor die Handtasche neben einer Parkbank liegengelassen und vergessen mitzunehmen. Als sie zurückkam, war die Handtasche verschwunden und wurde bis dato auch nicht im Fundbüro abgegeben. In der Tasche befand sich u. a. Bargeld, Schlüssel und Ausweise. Wer hat hier verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizei Landshut unter Tel. 0871 9252-0.

2.    Unfallfluchten im Stadtgebiet

LANDSHUT. Am Donnerstag, zwischen 12.30 und 14.00 Uhr, wurde in der Siemensstraße 9, auf dem Parkplatz eines Möbeldiscounters, ein geparkter, schwarzer Pkw VW Golf, von einem Unbekannten am Seitenteil hinten links angefahren und beschädigt. Es entstand ein Sachschaden im dreistelligen Eurobereich. Eine weitere Unfallflucht wurde der Polizei aus der Nikolaus-Alexander-Mair-Straße 6 gemeldet. Hier wurde ein geparkter, grüner Pkw Smart, von einem Unbekannten an der Stoßstange hinten angefahren und beschädigt. Auch hier entstand ein Sachschaden im dreistelligen Eurobereich. Die jeweiligen Unfallverursacher entfernten sich von der Unfallstelle, ohne ihre Personalien zu hinterlassen oder die Polizei zu verständigen. Wer hat die Unfälle beobachtet oder kann sachdienliche Hinweise geben? Bitte an die Polizei Landshut unter Tel. 0871 9252-0.

3.    Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

LANDSHUT. Am Donnerstag, gegen 08.15 Uhr, wollte eine 63-jährige Autofahrerin in der Alten Regensburger Straße nach links auf einen Parkplatz eines Discounters abbiegen. Beim Abbiegevorgang übersah sie allerdings eine 58-Jährige, die ihr mit ihrem Pkw entgegenkam. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrerinnen leicht verletzt und eine musste in ein Landshuter Krankenhaus gebracht werden. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden im unteren fünfstelligen Eurobereich. Da beide Pkw nicht mehr fahrbereit waren, mussten sie abgeschleppt werden. Aufgrund auslaufender Betriebsstoffe, sowie zur Verkehrsregelung während der Unfallaufnahme, wurde die Freiwillige Feuerwehr Landshut hinzugezogen und unterstützte die Polizei. 

  

4.    Graffiti-Schmiererei an Hausfassade

LANDSHUT. Im Verlauf der vergangenen Tage wurde die Hausfassade einer Schule am Marienplatz durch einen Schriftzug in hellblauer Farbe verunstaltet. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Eurobereich. Wer hat hier verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizei Landshut unter Tel. 0871 9252-0.

  

5.    Geldbörse durch Taschendieb entwendet

LANDSHUT. Am Mittwoch, gegen 12.00 Uhr, wurde ein 50-Jährigen in einem Discountermarkt, in der Inneren Münchener Straße, angerempelt und ihm dabei die Geldbörse aus der Jackentasche entwendet. Darin befand sich neben Bargeld auch eine Vielzahl an Ausweispapieren. Zum Täter kann der 50-jährige keinerlei Angaben machen. Wer hat hier verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizei Landshut unter Tel. 0871 9252-0.

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Consent Management mit Real Cookie Banner