Home Allgemein 90. GEBURTSTAG VON MAX FORSTER, LÖSCHZUG SCHÖNBRUNN — Verwaltungsbeirat Rudolf Schnur gratulierte...

90. GEBURTSTAG VON MAX FORSTER, LÖSCHZUG SCHÖNBRUNN — Verwaltungsbeirat Rudolf Schnur gratulierte ehemaligen Löschzugführer

Max Forster, der ehemalige langjährige Zugführer des Löschzuges der ehemaligen Gemeinde Schönbrunn (Eingemeindung im Jahre 1972) und spätere Zugführer des Löschzuges Schönbrunn in der Feuerwehr der Stadt Landshut feierte im Kreis zahlreicher Ehrengäste und ehemaliger Wegbegleiter seinen 90. Geburtstag!

Bürgermeister Erwin Schneck, sowie Stadtrat und Verwaltungsbeirat Rudolf Schnur gratulierten ihm in Vertretung des Oberbürgermeisters und des gesamten Stadtrates im Namen der Stadt Landshut. Dabei verbanden Sie den Dank der Bürgerschaft für ein jahrzehntelanges Eintreten für die Landshuter Gesellschaft. Zugführer Christian Köppl und Feuerwehrvorsitzender Andreas Kei stellten seine Auszeichnungen, Lehrgänge und wichtige dienstliche Ereignisse dar.

Max Forster ist im Jahr 1943 in das Ehrenamt der Feuerwehr eingetreten und war daher sowohl bei der Bekämpfung von Bränden im Anschluss an die Bombardierungen von München als auch in Landshut eingesetzt.

Der Jubilar ist ein Vorbild für Gemeinschaftssinn und uneigennütziges Wirken für die Allgemeinheit. Es ist eine Freude Menschen wie ihn zu kennen und sich mit ihm zu unterhalten. Sein durchweg positives und Zufriedenheit ausstrahlendes Wesen ist Bereicherung für seine Mitmenschen.