Daten & FaktenGesundheit & MedizinKunst und KulturPolitikSicherheitSozialesSportWirtschaft und Unternehmen

8 Neuinfektionen

8 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus wurden dem Staatlichen Gesundheitsamt Landshut seit der letzten Meldung angezeigt. Somit steigt die Zahl aller bisher festgestellten Infektionen mit SARS-CoV2 und seiner Mutationen auf insgesamt 11.970. Davon haben 11.452 die Infektion bereits überstanden (+ 16) und konnten die häusliche Quarantäne wieder verlassen. An der bisherigen Zahl an Todesfällen hat sich nichts verändert: 277 Bürgerinnen und Bürger sind bisher an oder mit SARS-CoV2 verstorben. Die Zahl der aktiven Fälle sinkt somit um 8 auf aktuell 241.

Aktuell werden in den regionalen Krankenhäusern 22 Patienten, bei denen SARS-CoV2 festgestellt wurde, auf den Normalstationen behandelt (- 2 ggü. letzter Meldung). Hinzu kommen 9 Personen, die intensivmedizinisch betreut werden müssen (- 1 ggü. letzter Meldung).

Die 7-Tage-Inzidenz liegt laut Robert-Koch-Institut in der Stadt aktuell bei 53,1 und ist weiter gesunken. Im Landkreis Landshut ist auch ein Rückgang zu verzeichnen. Hier liegt die 7-Tage-Inzidenz bei 39,4. (Stand: 27. Mai 2021)

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Consent Management mit Real Cookie Banner